Zeitung Heute : Sylt: Tipps für List

Anreise: Bahn/Autoreisezug (Hindenburgdamm), Autofähre von Rømø in Dänemark möglich.

Preise: Unterkünfte und einige Restaurants im Winter reduziert, außer an Feiertagen. Doppelzimmer/Frühstück pro Person in Privatquartier, Pension oder Hotel von 40 bis 170 Mark; Ferienwohung für vier Personen pro Tag 90 bis 160 Mark; Jugendherbergen in List und Hörnum; Tellergerichte ab 22 Mark. Keine Kurtaxe zwischen 1. November und 31. März.

Gesundheit: Kur, Sport, Unterhaltung: Offene Badekur (Erkrankungen der Atemwege, Haut), Wellness. Therapie-Zentrum; Lauftreff, Fahrradverleih. Kurzseefahrten um List; Führungen: Watt, Küstenschutz, Ortsbesichtigung, Vogelkunde, Dünen, Wattenmeer Station

Veranstaltungen: Nicht mehr im Winter, doch in der Vorsaison findet in Sylt ein "exklusives Kulturfestival" statt, dessen Veranstalter "Genuss für alle Sinne" versprechen. Vom 19. bis 26. Mai sowie vom 26. Mai bis 2. Juni können sich jeweils 75 festbuchende Gäste an 26 Veranstaltungen delektieren. Im Paketpreis sind neben der Unterkunft mindestens eine kulinarische sowie eine kulturelle Veranstaltung enthalten, ebenso ein Shuttle-Service und die Kurkarte. Der Preis pro Person und Woche liegt zwischen 3400 und 4900 Mark, je nach Unterkunftskategorie. Auskunft: Hotel Benen-Diken-Hof, Festivalbüro, Süderstraße 3, 25980 Keitum/Sylt; Telefonnummer: 046 51 / 938 32 00, Telefaxnummer: 046 51 / 938 31 83; E-Mail-Adresse: sylt-art@benen-diken-hof.de , Internet-Adresse: www.benen-diken-hof.de

Auskunft: Kurverwaltung List auf Sylt, Nordseebad List, Listlandstraße, 25992 List; Telefon: 046 51 / 952 00, Telefaxnummer: 046 51 / 87 13 98.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!