SYRIEN : Tote durch Giftgas?

Foto: dpa

Aleppo/Beirut - In Syrien sind nach Angaben der Opposition bei einem Giftgas-Angriff in Aleppo (Archivbild) von Regierungstruppen drei Menschen getötet worden. Es handele es sich um eine Frau und zwei kleine Kinder, teilte die in London ansässige Beobachtungsstelle für Menschenrechte unter Berufung auf Augenzeugen mit. Eine Überprüfung der Angaben ist wegen der Situation im Land schwierig. Die „Times“ berichtete, britische Militärexperten hätten durch aus dem Land geschmuggelte Bodenproben Beweise , dass Machthaber Baschar al Assad Chemiewaffen einsetzen lasse. rtr/AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!