Zeitung Heute : Syrische Armee stürmt Küstenstadt

Damaskus - Nach neuen massiven Protesten gegen das Regime von Präsident Baschar al Assad sind am Samstag syrische Truppen in die nördliche Küstenstadt Banias eingerückt. Panzer und Soldaten gingen in der Stadt und an den Zufahrten in Stellung, berichteten syrische Oppositionelle. Am Vormittag waren demnach auch Schüsse zu hören. Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor. Die Stromversorgung sowie Telefon- und Internet-Verbindungen wurden gekappt. Die Geschäfte hätten geschlossen, die Bewohner wagten sich nicht aus ihren Häusern, sagte ein Augenzeuge dem arabischen Nachrichtensender Al Dschasira. Über das Internet-Portal Facebook forderte die Opposition Assad auf, den Weg für demokratische Wahlen binnen sechs Monaten frei zu machen. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar