Zeitung Heute : Tagesspiegel-Seminar

Seit dem ersten September gilt das neue Mietgesetz. Das umstrittene Regelwerk bringt wichtige Änderungen. Deren Tragweite wird vielfach unterschätzt. Der Tagesspiegel bietet Lesern die Gelegenheit, das neue Gesetzeswerk im Rahmen eines Seminars detailliert kennen zu lernen und anhand konkreter Fallbeispiele zu diskutieren. Referentin ist Rechtsanwältin Dagmar Hildebrandt. Auf ihrer Themenliste stehen unter anderem: Zeitmietverträge, verkürzte Kündigungsfristen und Sonderkündigungsrecht, Verjährung von Ansprüchen auf Mietzahlungen, Haftung für die Kaution, Mieterhöhungen sowie Schönheitsreparaturen.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23. November zwischen 15 Uhr 30 und 18 Uhr 30 in den Räumen des Tagesspiegels statt. Der Unkostenbeitrag beträgt 80 Mark. Schriftliche Anmeldungen bitte an: Der Tagesspiegel, Immobilien-Redaktion, Potsdamer Str. 87, 10785 Berlin, per e-mail: SKYLINE@Tagesspiegel.de oder per Telefax: 26009-548.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben