Zeitung Heute : Talk-Talent ist nicht nur für Manager wichtig Rhetorikkurse aus Personalchefsicht

Norbert Reichert

Heute ist Rhetorik und Redefähigkeit nicht mehr nur ein Thema für Führungskräfte oder Vorstände. Durch Ausdünnung von Hierarchiestufen stehen immer häufiger Mitarbeiter vor der Situation, einen Sachverhalt zu präsentieren, einen Vortrag zu halten oder an einem Fachpodium teilzunehmen. Auch in der Öffentlichkeit und in den Medien wird das Image eines Unternehmens mehr denn je von der Überzeugungskraft und dem wirkungsvollen Auftritt seiner Mitarbeiter geprägt.

Grundelemente eines erfolgreichen Auftritts sind neben Fachwissen die geordnete und verständliche Darstellung des Sachverhalts, sicheres Auftreten, Körpersprache und Stimmeinsatz sowie richtige Reaktionen auch in kritischen Situationen. Wir achten bei der Auswahl von Trainern besonders auf die Bereitschaft, das Unternehmen zu verstehen und auf unsere besonderen Anforderungen einzugehen. Qualität im Training ist für uns der gelingende Transfer des Gelernten in die Praxis des Unternehmens – und natürlich auch die Zufriedenheit der Teilnehmer im Bewusstsein, etwas gelernt zu haben, das ihnen in der täglichen Arbeit weiter hilft.

Der Autor ist Leiter Personalentwicklung in der Zentrale der ZF AG in Friedrichshafen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar