Zeitung Heute : TANZ

Nah dran

Schon zum zehnten Mal sind im ada kleine Stücke von ganz „Nah dran“ zu erleben. Mit seinem kleinen, aber feinen Residenzangebot hat sich das ada fest in der Tanzszene etabliert. Diesmal: Jacob Peter Kovner, der nach einer Karriere als Eiskunstläufer an der New Yorker Tisch School of the Arts studiert hat, Jule Flierl (Foto) mit einer Liebeserklärung an die Beatles und der Akrobat Andree Wenzel, der ein Tanzstück für den Kopf aufführt.

ada, Sa 6.9., 20.30 Uhr,

7-12 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben