Zeitung Heute : Tanzen lernen ohne Stress und Zugucker

-

Männer, die ihrem Freund zum Junggesellenabschied einen Tanzkurs schenken, damit dieser seine Liebste am Hochzeitstag leichtfüßig zum Kaiserwalzer schwenkt, sind ungewöhnlich mutig und daher selten. Maren Bergholz kennt mehr Männer, die heimlich Unterricht nehmen für ihre Frauen.

Nicht in der Tanzschule allerdings, sondern im Einzelunterricht und überall dort, wo Maren Bergholz ihren tragbaren CDPlayer aufstellen kann. Die junge Frau ist eine Art Private Dancer, die ihren Kunden den Stress nimmt und sie nebenher noch etwas über Musik lehrt. Niemand muss sich preisgeben bei ihr. Die Leute sollen sich wohl fühlen, und Rumba gehört nicht zum Pflichtprogramm. Ihre Klienten sind Männer wie der Vater, der für den Brauttanz mit der Tochter lernen wollte, und die Verzagten, die schon aufgegeben hatten. IAS

Maren Bergholz, Telefon 29 77 11 88, 0172/51 67 225, E-Mail: tanzen@maren.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben