Zeitung Heute : Thailand: Öko-Volontariat zu vergeben

Informationen: Lost Horizon (Telefon von Deutschla

Studenten, Umweltschützer und Touristen können bis April 2001 ein "Öko-Volontariat" in Thailand absolvieren. Wirkungskreis ist die abgelegene Insel Phra Tong, wo Biologen beim Schutz der großen Meeresschildkröten geholfen werden soll, teilt das Thailändische Fremdenverkehrsamt in Frankfurt am Main mit.

Die Schildkröten legen ihre Eier an einem elf Kilometer langen Sandstreifen ab. Zu den Aufgaben der Volontäre zählen die Bewachung des Strandes zum Schutz vor Wilderern, das Wachen über die Brut und die Unterstützung bei Aufklärungskampagnen in Schulen. Vorkenntnisse sind nach Angaben des Fremdenverkehrsamtes nicht erforderlich. Jedoch sollten Interessenten körperlich fit sein, um beim längeren Wandern im Tropenklima bestehen zu können. Ein zweiwöchiger Mindestaufenthalt kostet 600 US-Dollar, umgerechnet rund 1350 Mark, inklusive Unterbringung im Golden Buddha Resort und thailändischer Kost.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!