Zeitung Heute : THEATER

Pippi Langstrumpf

Da sich der FEZ-Theaterspielort seit letztem Jahr „Astrid-Lindgren-Bühne“ nennt, muss er diesem Namen natürlich gerecht werden. Zwar gibt es in Berlin alle Nase lang neue Pippi-Langstrumpf-Versionen zu sehen. Andererseits ist das Mädchen mit der knallroten Zopffrisur eine so famose Figur, dass man ihrer nicht so schnell müde wird. Regie führte in dieser Inszenierung für Kinder ab vier Günter Jankowiak.

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin, So 12.10., 15.30 Uhr, 6 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar