Zeitung Heute : THRILLER

Der Hypnotiseur.

Der Kinoerfolg der „Millennium“-Trilogie schafft jetzt auch auf der großen Leinwand Platz für den schwedischen Krimi als eigenständiges Genre. Mit „Der Hypnotiseur“ taucht Lasse Hallström tief hinein in die düsteren Welten von Lars Keplers gleichnamigem Roman. Im Zentrum steht der Arzt Erik Maria Bark (Mikael Persbrandt), der auf Bitten des Kriminalkommissars Joona Linna (Tobias Zilliacus) einen im Koma befindlichen Jungen unter Hypnose verhört, dessen Familie ermordet wurde. Im winterlichen Stockholm entwirft Hallström einen stimmungsvollen Thriller, der ästhetisch genauso überzeugt wie in seiner wendungsreichen Plotstruktur. Stilvoll balanciert Hallström den Thriller zwischen schleichender Spannung vor düster-urbaner Kulisse und einem actiongeladenen Finale in einer nördlichen Winterlandschaft aus. Spannend.Martin Schwickert

S 2012, 122 Min., R: Lasse Hallström, D: Tobias Zilliacus, Mikael Persbrandt, Lena Olin

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben