Zeitung Heute : Tipps für Cecilienhof

Anreise: Vom S-Bahnhof Potsdam mit der Straßenbahn 92 (Richtung Kapellenberg) bis zur Haltestelle Reiterweg/Alleestraße) oder mit dem Bus 694 (Richtung Höhenstraße) bis Schloss Cecilienhof.

Mit dem Auto über die Nuthe-Schnellstraße oder die B 1 (Glienicker Brücke) bis zur Behlertstraße, von dort weiter auf der Straße Am Neuen Garten direkt zum Schloss.

Die "Weiße Flotte Potsdam" bietet täglich Schlösserrundfahrten auch zum Cecilienhof an: Abfahrt an der Langen Brücke täglich um 10, 12, 14 und 16 Uhr, in den Monaten Juni, Juli und August auch freitags und sonnabends um 17 Uhr (8,50 Euro).

Öffnungszeiten: Vom 1. April bis 31. Oktober 9 bis 17 Uhr, vom 1. November an bis 16 Uhr. Montags geschlossen.

Eintritt: Der Besuch der Gedenkstätte kostet mit Führung fünf Euro (ermäßigt vier Euro), ohne Führung vier Euro (ermäßigt drei Euro).

Die Kronprinzensuite kann mit Führung für zwei Euro täglich zwischen 11 und 14 Uhr besichtigt werden.

Essen und Trinken: Das Schlosshotel bietet auch eine Gartenterrasse mit 160 Plätzen (Telefon 03 31 / 370 50), außerdem mehrere Tagungs- und Konferenzräume.

Auskunft: Info-Telefon 03 31 / 969 42 02.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar