Zeitung Heute : Tipps für den Start in die Selbstständigkeit

-

Ein seriöses Franchise-System sollte bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Checklisten gibt es bei der Industrie- und Handelskammer (www.berlin.ihk24.de) und beim Franchise-Verband: www.dfv-franchise.de.

Einige wichtige Punkte:

Hat sich das System schon bewährt? Vor allem bei neuen Systemen ist die Frage entscheidend, ob es Pilotbetriebe gibt, in denen das Konzept schon ausprobiert wurde.

Welche Referenzen gibt es? Es lohnt sich, andere Franchise-Nehmer nach deren Erfahrungen zu befragen. In vielen Internetforen diskutieren Franchise-Nehmer Probleme und Risiken. Gibt es ein ausführliches Handbuch ? Die meisten Franchise-Geber haben ihr Konzept ausformuliert. Das ist ein gutes Zeichen. Alle Bedingungen und Verpflichtungen sollten klar und verständlich aufgelistet sein, das gilt auch für den Vertrag. Bekommt der Interessent ausreichend Zeit? Zeitdruck bei der Vertragsunterzeichnung ist meist unseriös. Wichtig ist auch die Frage, ob der Franchise-Geber einen Gebietsschutz anbietet. otr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben