Zeitung Heute : Tipps für die Lagunenstadt

Adresse: Café Florian: Piazza San Marco 56-59, Telefon: 041 / 528 53 38.

Anreise: Am bequemsten mit dem Flugzeug. Nach Venedig führen viele Wege mit unterschiedlichen Fluggesellschaften. Mit Alitalia gelangt man über einen Mailänder Zwischenstopp in die Lagunenstadt. Der Transfer vom Flughafen Marco Polo in die Stadt erfolgt mit Linienbussen, mit dem Taxi oder Booten.

Unterkunft: Es gibt ein breit gefächertes Angebot an Hotels, Pensionen, Jugenherbergen in allen Preisklassen. Informationen über Ausstattung, Lage, Preis, Telefonnummern entnimmt man den Verzeichnissen, die das Fremdenverkehrsamt Enit bereithält.

Literatur: Joseph Brodsky: Ufer der Verlorenen. Hanser 1991

Renato Danilo: Künstler im Café: eine Reise durch die berühmtesten europäischen Kaffeehäuser. art edition 1999

Klaus Thiele-Dormann: Europäische Kaffeehauskultur. Artemis & Winkler 1997

Baedecker Venedig. 8. Auflage 1998

Venedig. DuMont Verlag, Köln, 4. überarbeitete Auflage, 1998

Venedig. HB-Bildatlas. 1. Auflage 1998, 16,80 Mark

Venedig. Reihe Merian live. 1999

Auskunft: Staatliches Italienisches Fremdenverkehrsamt Enit, Kaiserstraße 65, 60329 Frankfurt am Main; Telefonnummer: 069 / 23 74 34.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar