Zeitung Heute : Tipps für Kids: Zahlix und Zahline

sle

Nicht immer gelingt es, wenn sich ein klassischer Schulbuchverlag auf dem Markt der Lernsoftware bewegt, auch wenn das Wissen um die sinnvolle Aufbereitung von Lernstoffen vorhanden ist. Schroedel hat offensichtlich auch nach mehreren Anläufen nicht so richtig kapiert, was es mit der Interaktivität so auf sich hat: In "Welt der Zahl" für die 4. Klasse geht der Spieler mit den Drachen Zahline und Zahlix auf eine Weltreise, um...? Und da taucht das erste Problem auf. So richtig ist nicht klar, was auf dieser Reise eigentlich geschehen soll, außer dass es eine Matheübung nach der anderen gibt. Und hin und wieder sind zwischen die Übungen ein paar Reiseillustrationen gepackt, die eher für ein Bilderbuch als für zehnjährige Kinder geeignet erscheinen. Und so ist an der "Abenteuerreise" wenig Abenteuerliches. Es handelt sich eher um ein klassisches Trainingsprogramm, bei dem auf den Unterhaltungswert weitgehend verzichtet wurde - dazu sollte man dann allerdings auch stehen und keine halbgaren Versuche machen, die Übungen interaktiv aufzupeppen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar