Zeitung Heute : Tipps für Thassos

Anreise: In Thassos landet kein Flieger, vielmehr liegt der nächste Flughafen in Kavala auf dem nahen Festland in Thrakien. Der Transfer zum Hafen von Keramoti dauert etwa 15 Minuten, die Fährüberfahrt zirka 45 Minuten. An der Fähre kann es jedoch zu Wartezeiten kommen.

Kavala wird von Berlin aus nicht direkt angeflogen. Eine Möglichkeit besteht mit Air Berlin von Schönefeld aus bis zum Drehkreuz Nürnberg und von dort mit dem Flieger über Zakynthos nach Kavala. Der Flugpreis liegt bei etwa 320 Euro oder zu bestimmten Zeiten auch höher.

Veranstalter: Jahn Reisen hat als einer der wenigen Veranstalter Thassos im Programm. Zwei Wochen im Drei-Sterne-Hotel "Ioannis Golden Club" kosten im Juni 609 Euro pro Person im Doppelzimmer, in der Hauptreisezeit August 724 Euro (inklusive Frühstück). Ab Berlin wird dabei kein Flug ausgewiesen, allerdings ab Nürnberg. Hier sollte man mit dem Reisebüro sprechen, ob sich der Air Berlin-Flug nach Nürnberg als Zubringer buchen lässt.

Reisezeit: Von Mitte Juli an bis einschließlich August sind auch die Festlandsgriechen auf der Insel. Sie bevorzugen zwar Privatquartiere, an Stränden und in Restaurant kann es jedoch Gedränge geben. Zu empfehlen sind eher Juni, vor allem auch September und Oktober. Anfang Juni ist das Meerwasser bereits sonnendurchwärmt.

Auskunft: Griechisches Fremdenverkehrsamt, Wittenbergplatz 3"a, 10789 Berlin; Telefon: 030 / 217 62 62, 030 / 217 79 65, E-Mail: info-berlin@gzf-eot.de , im Internet unter: www.gnto.gr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!