TIPPS FÜR DIE PRAXIS : Mitmachen!

Für die Praxisseminare des Career Centers müssen sich Studierende über das Internet anmelden – etwa vier Wochen vor Beginn. Die Kurse sind meist schnell ausgebucht, für Nachrücker gibt es eine Warteliste. Bei der Studierendenzeitung „Unaufgefordert“ kann prinzipiell jeder Studierende mitmachen. Bei der wöchentlichen Redaktionssitzung wird das Heft geplant und die Themen werden verteilt. Wer im Sommersemester 2010 ein Projekttutorium anbieten möchte, muss sich bis zum 27. November mit einem Konzept beim Referat Programmentwicklung in der Studienabteilung bewerben (030/2093- 1921). Im „Telefon-Labor“ des Instituts für Sozialwissenschaften können sich Studierende für Nebenjobs in länger- oder kurzfristigen Projekten bewerben. krs

Infos im Internet:

www.careercenter.hu-berlin.de

www.unaufgefordert.de

http://lehre.hu-berlin.de

www.sowi.hu-berlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar