Zeitung Heute : Tipps & Termine

kög

Praktisch

Der Wassersport-Reiseredakteur Jürgen Straßburger hat jetzt eine "Gewässerkarte Berlin" mitsamt Potsdam - Scharmützelsee, Havel, Spree und Kanälen zusammengestellt. Neben den Wasserstraßen sind alle wichtigen Angaben etwa zu Schleusen, Tankstellen und Liegeplätzen enthalten. Erschienen im Delius Klasing Verlag / Edition Maritim, 26,80 Mark.

Rekordverdächtig

Die Berliner Bäderbetriebe wollen am 22. und 23. September gemeinsam mit der Berliner Schwimmstaffel und dem Arbeiter Samariterbund "die längste Schwimmstaffel der Welt" starten. Geschwommen wird insgesamt 24 Stunden auf einer 50-Meter-Bahn - wer mitmachen will, meldet sich unter 7873 2640 an. Die Startgebühr beträgt zwei Mark.

Klassisch

Sonst segeln sie auf dem Meer um die Wette - in diesem Jahr treffen sich die Skipper erstmalig auf dem Müggelsee in Köpenick: Zur Deutschen Meisterschaft der Nordischen Folkeboote vom 17. bis 21. September. Anmeldungen und weitere Informationen sind unter Telefon 644 0044 oder 6526 1801 möglich.

Trendig

Nach Beachbasketball und Kickboarding kommt jetzt ein neuer Trendsport: "Tambeach" heißt die Mischung aus Volleyball, Tischtennis und Frisbee. Wer neugierig geworden ist: Am 2. und 3. September startet die "City Beach Berlin" an der Danziger / Kniprodestraße in Prenzlauer Berg. Telefon 0172 313 6532. E-Mail: tambeach-berlin.slh@gmx.de .

Findig

Die Berliner Yachthandels GmbH mit Sitz im Wassersportzentrum Berlin am Müggelseedamm 60-70 hat für ihre Gebrauchtboote die Marke "Brauckmann Boote" geschaffen - mitsamt Garantie auf Motor, Rumpf und Aggregate. Mehr unter www.gebrauchtboote.de - diese Seite wurde runderneuert - oder Telefon 6418 0210.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!