Zeitung Heute : Tipps zur Bahn - Buchung in über 4000 Reisebüros möglich

In 4000 Reisebüros kann die Deutsche Bahn gebucht werden. Für dieses Jahr gibt es folgende touristische Angebote, die das Bahnfahren attraktiver machen sollen

RailPlus: Vom 28. Mai an wird die BahnCard europaweit akzeptiert. Für einen einmaligen Aufpreis von 30 Mark gewähren die Bahnen in 24 europäischen Ländern bis zu 25 Prozent Ermäßigung auf ihren Strecken.

Surf & Rail: Die Buchung im Internet wurde um 143 neue Städteverbindungen auf nunmehr 254 erweitert. Beim Ticketdruck am eigenen Computer lassen sich bis zu 60 Prozent sparen ( www.bahn.de ).

DB AutoZug: Bequeme Verbindungen - meist zeitsparend über Nacht - zwischen 18 deutschen Bahnhöfen sowie zu 13 Zielen in Frankreich, Italien und Österreich. Das Auto reist dabei mit. Preisbeispiel: Zwei Personen fahren im Liegewagen inklusive Autotransport ab 823 Mark von Stuttgart nach Saßnitz und zurück. Das sind bei 2180 Kilometern Strecke 0,37 Mark pro Kilometer.

DB NachtZug: Pauschalpreise und Nachtruhe. Zu den bestehenden Verbindungen innerhalb Deutschlands, nach Dänemark und Österreich kommen zum Fahrplanwechsel am 28. Mai vier neue Strecken hinzu: Berlin-Brüssel-Paris und Hamburg-Brüssel- Paris (jeweils mit Anschluss an den Eurostar nach London), Bonn-Prag und Berlin-Amsterdam.

Auskunft: Fahrkartenausgaben der Deutschen Bahn auf den Bahnhöfen und Reisebüros mit DB-Agentur sowie im Internet unter www.bahn.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar