TIPPS FÜR DIE SUCHE NACH EINER SCHULE IN GROSSBRITANNIEN : Der persönliche Eindruck hilft

St. George’s School for Girls ist eine 1888 von emanzipierten Edinburgher Bürgerinnen gegründete Schule, um Mädchen das Studium zu ermöglichen. Sie ist eine Independent School, das heißt, es muss Schulgeld gezahlt werden. Die Schulen werden von der staatlichen Schulaufsicht HMI regelmäßig überprüft – eine Schule, die dabei gut abschneidet, stellt den Bericht ins Internet. Über die Website des Independent Schools Council kann man sich über die Schulen informieren, entscheiden, ob Internat ja oder nein.

Wer sich privat seine Schule im Internet aussucht, kann sicher sein, dass er eine Schule findet, die ihm zusagt. Man sollte ruhig ein Jahr vor dem beabsichtigten Aufenthalt mit der Suche beginnen. Bei der Bewerbung hilft eine klassische Mappe mit Lebenslauf und außerschulischen Aktivitäten. Wenn es möglich ist, sollte man sich einige Schulen am Ort persönlich anschauen. Die Internet- oder Papierform kann keine Atmosphäre vermitteln, der persönliche Eindruck zählt – für beide Seiten.

Weitere Informationen

im Internet: 

Independent Schools Council: http://www.isc.co.uk/http://www.st-georges.edin.sch.uk/

Hilfreich ist auch die Website mit den Schulrankings:

http://www.best-schools.co.uk/league-tables/scottish- schools- a-levels.aspx Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben