Zeitung Heute : TM 3 startet in die Übertragung 2000 mit zwei neuen Kommentatoren - Ploog und Dahlmann

Mit zwei neuen Moderatoren und viel Hoffnung für die nächste Saison startet Privatsender TM 3 heute die Champions-League-Übertragungen 2000. Günter-Peter Ploog, seit 1992 beim Pay-TV-Sender Premiere, ist mit an Bord und kehrt damit zum frei empfangbaren Fernsehen zurück. Jörg Dahlmann, den Sat 1 Ende 1999 nicht zu TM3 ziehen lassen wollte, darf nun bei seinem neuen Arbeitgeber Fußballspiele kommentieren. Das sagte TM 3-Sportchef Michael Pfad am Montag.

Pfad zeigte sich optimistisch, dass der Münchner Sender auch im nächsten Jahr die Begegnungen der "Königsklasse" übertragen werde. Derzeit ist unklar, ob TM3-Hauptgesellschafter Rupert Murdoch die Übertragungsrechte zumindest teilweise bei RTL platzieren kann, weil sich TM3-Minderheitsgesellschafter Herbert Kloiber dagegen sperrt. "Wir können nichts für die politische Situation", sagte Pfad. "Wir leben im Grunde von einem Tag auf den anderen."

Heute zeigt TM 3 als Auftakt die Partie Real Madrid gegen Bayern München, am Mittwoch Hertha BSC Berlin gegen Sparta Prag. Die Sendungen beginnen bereits um 19 Uhr 45.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar