Zeitung Heute : Total global

-

Ouvertüre in den Kinos Acud und Eiszeit: Das erste globalisierungskritische Filmfestival Deutschlands zeigt über 50 Dokumentar und Spielfilme über Finanzmärkte, Migration, Umweltprobleme und den politischen Protest in Zeiten von Attac. Heute stehen unter anderem Filme mit prominenten Globalisierungskritikern wie Saskia Sassen und Antonio Negri auf dem Programm. Außerdem: Seattle 1999, die amerikanische Spaßguerilla „The Yes Men“, die mexikanische Befreiungsarmee der Zapatistas… Weitere Informationen unter www.globale03.de .

ab 18 Uhr: Acud (Mitte, Veteranenstr. 21), Eiszeit (Kreuzberg, Zeughofstr. 20)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben