Zeitung Heute : TRAGIKOMÖDIE

Global Player – Wo wir sind isch vorne.

Martin Schwarz

Der schwäbischen Firma Bogenschütz & Söhne steht das Wasser bis zum Hals. Der Druck ist so groß, dass Geschäftsführer Michael Bogenschütz (Christoph Bach) mit der Konkurrenz aus China in Verhandlungen treten muss. Als der 90-jährige Firmengründer Paul (Walter Schultheiß) von der Situation erfährt, startet er mit seiner Pflegerin Agnieschka eine Deutschlandtour. In Berlin und Köln will er seine Töchter Marianne und Marlies überreden, Geld in die Firma zu stecken. Der Berliner Filmemacher Hannes Stöhr bricht in seinem klugen Film die Globalisierung bis auf einzelne Schicksale herunterbricht. Er thematisiert neben den Polen Hechingen/Shanghai einen Generationskonflikt: Paul gehört zur WeltkriegsGeneration und wird mit seiner Vergangenheit als Soldat konfrontiert. Inhaltlich brillant und hochaktuell. Martin Schwarz

D 2013, 95 Min., R: Hannes Stöhr, D: Christoph Bach, Walter Schultheiß, Inka Friedrich

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!