Zeitung Heute : TRAGIKOMÖDIE

Le Weekend.

Gerald Jung

Zwei Engländer in Paris. Nick und Meg verbringen ihren 30. Hochzeitstag in der Stadt der Liebe. Schon im Taxi zum Hotel fängt die Zankerei an. Man rauft sich zusammen, man kichert miteinander, auch im Bett könnte der eine oder andere Funke überspringen. Ein „Before Midnight“ für Rentner? Schon, aber „Le Weekend“ schlägt sprödere, gehässigere Töne an. Die zwischen Nick und Meg sprühenden Dialoge sind auch der Entzauberung eines so und nicht anders gelebten Lebens geschuldet. Die mit Lindsay Duncan und Jim Broadbent grandios besetzten Figuren schwanken zwischen Ausgelassenheit und Verlorenheit, bis ihr Paris-Aufenthalt in Gestalt von Nicks Studienkollegen Morgan (sensationell: Jeff Goldblum) gehörig aufgemischt wird. Die Szenen auf Morgans Party gehören zu den schonungslosesten und schönsten Kinomomenten seit langem. Wuchtig. Gerald Jung

GB 2013, 93 Min., R: Roger

Michell, D: Jim Broadbent,

Lindsay Duncan, Jeff Goldblum

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben