Zeitung Heute : TRAGÖDIE

Opfer einer Intrige

Es ist die tragische Geschichte eines Mannes, dem mit einer Intrige die Untreue seiner Frau vorgegaukelt wird, woraufhin er sie tötet. William Shakespeares „Othello“ wird Opfer seiner eigenen Eifersucht. In der Inszenierung von Sebastian Wirnitzer am Hans-Otto-Theater spielen Toks Körner und Jenny Weichert das Unglückspaar (Foto). Am Ende sind der Verlust mehrerer Menschenleben und das Scheitern der Humanität zu beklagen.

Reithalle A, Fr 17.10., 19.30 Uhr, 10/7 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar