Zeitung Heute : Transferprobleme in der Medienliga - Sat 1 will Sportkommentator Jörg Dahlmann nicht freigeben

Oliver Küch

Sieben Tage vor Bundesligabeginn erlitt die Champions-League-Planung von tm 3 einen herben Rückschlag. Sat-1-Kommentator Jörg Dahlmann, der in der "Bild am Sonntag" und einigen Agenturmeldungen schon als neues Mitglied des tm 3-Teams benannt wurde, wird seinen eigenen Wünschen zum Trotz vielleicht doch nicht zum Münchner Frauensender wechseln können. Denn Sat 1 besteht auf der Erfüllung des von Dahlmann unterzeichneten Vertrages, der den Sportkommentator bis zur Mitte des Jahres 2000 an den Berliner Sender bindet. "Wir planen die kommende Bundesligasaison mit Jörg Dahlmann", erklärt Brigitte Schmidt, Pressesprecherin beim Sender der Kirch-Gruppe.

Dennoch wollte man bei Sat 1 nicht generell dementieren, dass der heiß begehrte Kommentator zum Murdoch-Sender tm 3 wechseln könnte. "Es kann zu Änderungen kommen", sagte Schmidt. Dahlmann, der von der Entscheidung des Senders erst durch die Presse erfuhr, glaubt immer noch, dass eine Einigung möglich ist, sagt aber: "Ich werde das tun, was mein Anwalt mir rät". Bis zu Saisonbeginn ist also noch alles offen, und die Spannung in der Medienliga bleibt erhalten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben