Zeitung Heute : TRIBAL DANCE

Kottarashky.

Alle kennen und lieben den Four-bis-Sechzehn-to-the-Floor- Balkanpartysound. Aber alle eint auch die Suche nach neuen Inspirationen und Herangehensweisen. Einen Ansatz jenseits von Polka und Gutelaune-Ska hat Nikola Gruev alias Kottarashky gefunden, der Field Recordings im Studio bearbeitet, cuttet und mixt, bis neue Tracks und Soundwelten entstehen. Kottarashkys Sound ist distinguiert, aber nicht ohne Tanzappeal.

Badehaus - Szimpla Musik-

salon, Sa 27.7., 22 Uhr, 8 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!