Zeitung Heute : Tropenstürme: Hurrikan-Prognose für USA und Karibik

faf

Nach der jüngsten Vorhersage des "National Hurricane Center" in Miami werden die Ostküste der USA und die Karibik in diesem Jahr wieder von schweren Tropenstürmen heimgesucht. Einheimische und Urlauber müssten sich auf insgesamt sieben Hurrikane vorbereiten, darunter drei besonders starke Stürme.

Im vergangenen Jahr hatten fünf Hurrikane unter anderem Teile der amerikanischen Atlantikküste sowie der Karibikinseln Anguilla, Virgin Islands und der Bahamas verwüstet. Wo die Hurrikane in diesem Jahr zuschlagen, können die Wetterpropheten nur vermuten. So liege das Risiko am Atlantik beispielsweise bei 69 und in Florida, wo erst im vergangenen Herbst eine Massenevakuierung stattfand, bei 39 Prozent. Die Hurrikane treten in der Regel zwischen Juni und November auf, die heftigsten Stürme zumeist im August und September.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar