Zeitung Heute : Tücken des Alltags

-

Vor knapp fünf Jahren ist der große Kabarettist Matthias Beltz gestorben. Hinterblieben sind unzählige Texte. Aus eben diesen hat sein zeitweiliger Duopartner Heinrich Pachl mit den Komikern und Schauspielern Gerd Knebel und Heinz Werner Kraehkamp nun das Theaterstück Gut Böse Beltz erstellt, eine „bösartig-schaurig-schamlose Komödie“.

20 Uhr, Tribüne, Otto-Suhr-Allee 18, Charlottenburg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar