Zeitung Heute : Türken für neue Verfassung

Istanbul - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Verfassungsreferendum in seinem Land am Sonntag klar gewonnen. Rund 58 Prozent der Wähler stimmten für das Vorschlagspaket, das unter anderem eine stärkere zivile Kontrolle über die Militärs vorsieht. Auch eine in dem Paket enthaltene und von der Opposition scharf kritisierte Justizreform kann jetzt in Kraft treten. Die EU hatte die Reformen mit Abstrichen unterstützt. Mit dem Erfolg geht Erdogans seit 2002 regierende Partei AKP gestärkt in den Wahlkampf für die türkischen Parlamentswahlen 2011. sei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!