Zeitung Heute : Udo Jürgens

Zusammengestellt von

Christoph Koch

900 Songs hat Udo Jürgens inzwischen geschrieben – „da sind so einige schlechte dabei“, gibt er unumwunden zu. Quelle: FAS

266 Konzerte spielte Jürgens einmal hintereinander, als er sich in den 60er Jahren nach dem Grand-Prix-Gewinn auf einem Karrierehoch befand. Quelle: Frankfurter Rundschau

35 Minuten dauert die Symphonie in drei Sätzen „Krone der Schöpfung“, die Udo Jürgens komponiert hat und bald mit einem großen Orchester aufführen will. Quelle: FAS

40 Jahre sah Jürgens in einem Interview als Altersgrenze an, ab der Frauen das Interesse an Sex verlören, das sei wissenschaftlich erwiesen. Inzwischen hat sich der 70-jährige Sänger für diese Äußerung entschuldigt. Quelle: Spiegel Online

5 Schilling pro Stunde verdiente Jürgens 1951 als Bandleader einer Tanzcombo, damals nannte er sich noch Udo Bolan. Quelle: Munzinger Archiv

4 Kinder hat Udo Jürgens insgesamt: zwei eheliche (Jonny und Jenny) und zwei uneheliche (Sonja und Gloria). Quelle: Munzinger Archiv

2 Mittelohrentzündungen pro Jahr und entsetzliche Schmerzen hatte Udo Jürgens als Kind, nachdem er in der Hitlerjugend eine Ohrfeige bekommen hatte, die sein Trommelfell platzen ließ. Quelle: Die Welt

1 Lied von Udo Jürgens kam bei einigen Radiosendern auf den Index. Darin singt er: „Kondom tabu und Pille verpönt – denn aus beruf’nem Mund ertönt: Gehet hin und vermehret euch.“ Quelle: Süddeutsche Zeitung

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben