Zeitung Heute : Und keiner geht hin

Der Tagesspiegel

Die hohe Wahlenthaltung von fast 28 Prozent bei der ersten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich hat nach Einschätzung von Meinungsforschern zur Niederlage des Premierministers Lionel Jospin beigetragen. Zahlreiche Jungwähler und traditionelle Linkswähler wie Angestellte und Handwerker hätten sich abgewandt, erläuterte der Politologe und Leiter des Meinungsforschungsinstituts CSA, Roland Cayrol, der Tageszeitung „Le Parisien“. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben