& SONST? : Bildung und Bomben

DIE DA UNTEN GEGEN DIE DA OBEN

Als „nicht evident unzureichend“ bezeichnet der Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier am 9. 2. die Hartz-IV-Regelsätze. Dennoch urteilt das Gericht, dass die Regelungen „nicht den verfassungsrechtlichen Anspruch auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums“ entsprechen und verlangt eine Neukalkulation bis zum 31. 12. Die Regierung reagiert und erhöht den Regelsatz zum neuen Jahr um sage und schreibe fünf Euro auf 364 Euro. Am 17. 12. legt der Bundesrat sein Veto gegen die neue Hartz-IV-Gesetzgebung ein.

TERROR GEGEN DEUTSCHLAND

Reichstagskuppel gesperrt, verschärfte Sicherheitskontrollen an den Flughäfen, erhöhte Alarmbereitschaft: Mit einer Terrorwarnung schockiert Bundesinnenminister Thomas de Maizière am 17. 11. die Deutschen. Hinweise auf Anschläge in den USA und in Europa hätten sich zu einer konkreten Spur verdichtet. Bereits am 2. 11. wäre das Kanzleramt fast Opfer eines Briefbombenattentats griechischer Oppositioneller geworden.



AVATARE GEGEN ARMEE

Bereits im Dezember 2009 startet James Camerons 3-D-Epos „Avatar“ weltweit in den Kinos. Doch erst im Verlauf des Jahres 2010 wird die Science- Fiction-Geschichte um die Einwohner des Planeten Pandora, die sich einer irdischen Invasion erwehren, zum erfolgreichsten Film aller Zeiten. Bis zum 30. 5. spielt der Film weltweit über 2,7 Milliarden US-Dollar ein, der bisherige Rekordhalter „Titanic“ brachte es 1997 auf 1,8 Milliarden. Dafür erhielt die Schnulze damals gleich elf Oscars, „Avatar“ wird bei der Verleihung am 7. 3. nur dreimal ausgezeichnet.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!