& SONST? : Bunny-Jubiläum, Boygroup-Reunion, Pisa-Erfolg und eine große Krise

Fotos: dpa (2), Hamish Brown
Fotos: dpa (2), Hamish Brown

ROBBIE & GARY

Damit hätten wohl die wenigsten Frauen, die Mitte der 90er Mädchen im kreischfähigen Alter waren, gerechnet: Take That sind „back for good“! Noch 2007 sagte Robbie Williams: „Selbst, wenn sie mich auf Knien bitten würden, ich werde nie mehr zu Take That zurückkommen!“2010 tut er’s doch: Das Album „Progress“, das am 19. 11. erscheint, stürmt gleich in der ersten Woche auf Platz eins der deutschen und englischen Charts. Zuvor ging bereits die Single „The Flood“ von null auf zwei.

PLAYBOYS & BUNNIES

Vor 35 Jahren, 1975, erschien Alice Schwarzers Standardwerk „Der kleine Unterschied und seine großen Folgen“. Bereits 15 Jahre früher, am 29. 2. 1960, eröffnete Hugh Hefner in Chicago seinen ersten „Playboy-Club“, das war auch die Geburtsstunde des „Bunny“: Mit diesem Kosenamen für kleine Hasen wurden die Bedienungen der Clubs benannt, passend zu ihren umgenähten Badeanzügen mit Fellpuschel auf dem Po und Hasenohren auf dem Kopf. Am 10. 6. steigen in 50 Städten rund um den Globus die „Playboy Club Partys“.

SCHÜLERINNEN & SCHÜLER

„Immerhin: Wir sind besser geworden“, so ungefähr kann man die Reaktion auf die neueste Pisa-Studie von 2009 zusammenfassen, die am 7. 12. erscheint. Zehn Jahre nach den schockierenden Ergebnissen der ersten Pisa-Studie holen Deutschlands Schüler kräftig auf, rücken in der Lesekompetenz ins Mittelfeld der OECD-Länder vor. Das liegt vor allem an den Mädchen: 6,6 Prozent mehr Mädchen als Jungs bewegen sich bei den Lesetests in Deutschland auf höchstem Niveau, 4,5 Prozent mehr im Mittelfeld. Die Jungen beherrschen einzig die Sparte „unterdurchschnittlich“: Hier landeten 10,6 Prozent mehr Jungs als Mädchen.

SCHLUSS & AUS – ODER DOCH NICHT?

Sie zelebrieren die Nicht-Trennung des Jahres: Am 20. 7. veröffentlicht „bild.de“ Fotos der „fremdschmusenden“ Liliana Matthäus, deren 27 Jahre älterer Mann Lothar daraufhin mit Scheidung droht. Es folgt ein monatelanges Hin und Her – inzwischen soll wieder alles gut sein bei Matthäus und seiner vierten Ehefrau. Oder?

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar