Zeitung Heute : UNDERGROUND

Trash Humpers

Markus Raska

„Trash Humpers“ fordert den Zuschauer heraus, überschreitet ein ums andere Mal die Grenzen des sprichwörtlichen guten Geschmacks und scheut sich nicht davor, unerträglich zu sein. Regisseur Harmony Korines Film, im Stile eines Amateur-Videotapes gedreht, handelt von drei alten Menschen, Soziopathen, die unter hässlichen Masken verborgen widerliche Sachen tun. Wie es der Titel nahelegt, kopulieren sie mit Mülltonnen, glotzen nachts durch fremde Fenster oder radeln herum, Babypuppen hinter sich herschleifend. Korine zeigt ein Amerika von ganz unten, schonungslos bis in die Tonebene. Kinderlieder werden zu einer akustischen Qual, Gelächter klingt wie ein Hahnenschrei eines gequälten Wesens. Diese Underground-Hymne spielt nicht an der Klippe des Erträglichen, sie geht einen Schritt weiter. Krass.

Markus Raska

USA 2009, 74 Min., R: Harmony Korine, D: Rachel Korine, Brian Kotzur, Travis Nicholson

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben