Zeitung Heute : UNKNOWN PLEASURES

The Good Times Kid

Regisseur Azazel Jacobs spielt selbst den Taugenichts Rodolfo Cano, der einen Brief von der Army bekommt. Post, die für einen anderen Rodolfo Cano bestimmt ist. So sieht er sich das Leben seines Namensvetters mal genauer an. Ein Werk für Freunde von Humor à la Jacques Tati und versponnenen Stories à la Jim Jarmusch. Der Film läuft im Rahmen des Independent-Filmfestivals „Unknown Pleasures“ mit unabhängigen Filmen aus den USA.

Babylon Mitte, Fr 22 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben