Zeitung Heute : UNTERNEHMENSSAMMLUNGBerlin Transfer

Die Gasag zieht um: vom Shell-Haus zum Hackeschen Markt. Ihre „Kunst im Bau“-Sammlung aber kommt nicht mit. Der neue Firmensitz biete keine geeignete Möglichkeit, die Sammlung zu integrieren. Daher überlässt das Gasversorgungsunternehmen sie als Dauerleihgabe der Berlinischen Galerie, in der man jetzt einen Teil der Sammlung mit zeitgenössischen Berliner Positionen sehen kann.

Berlinische Galerie, bis Mo 24.5., Mi-Mo 10-18 Uhr, 6/3 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben