Zeitung Heute : URVIECH

Pere Ubu

Wer ihn mal live gesehen hat, wird ihn nicht vergessen: Mit Metzgerschürze und Quetschkommode verwandelt sich David Thomas (Foto, vorn) in ein schwitzendes, stöhnendes Urviech, vor dem man sich lieber in Acht nehmen sollte. Seine unter die Haut gehende Stimme gräbt tiefe Furchen in die zickigen Songs seiner Band Pere Ubu, die vor 30 Jahren als so etwas wie die großen, gefährlichen Geschwister der Talking Heads angefangen haben.

Quasimodo, Di 19.2., 22 Uhr, 20 € + VVK

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben