Zeitung Heute : US-Historiker: Außenamt war nicht wie die SS

Berlin - Der US-Historiker Christopher R. Browning hat das Auswärtige Amt (AA) gegen Kritik an dessen NS-Vergangenheit in Schutz genommen. „Ich halte den Begriff ,verbrecherische Organisation‘ für nicht sehr hilfreich“, sagte Browning dem Tagesspiegel: „Das Auswärtige Amt verhielt sich komplizenhaft, war aber sicherlich nicht in gleichem Maße wie die SS an der Endlösung beteiligt.“ Browning hatte 1978 die erste Untersuchung über die AA-Beteiligung am Judenmord veröffentlicht, deren deutsche Übersetzung aber erst 2010 erschien. Am heutigen Donnerstag wird die Studie einer Historikerkommission zur AA-Geschichte präsentiert. Ihr Leiter Eckart Conze bezeichnete das AA in Interviews als „verbrecherische Organisation“. Im Buch kommt der Begriff nicht vor . hmt

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!