Zeitung Heute : US-Notenbank senkt erneut die Zinsen

Berlin - Angesichts der Konjunkturschwäche in den USA hat die amerikanische Notenbank Fed den wichtigsten Leitzins am Mittwochabend erneut um 0,5 Prozentpunkte gesenkt. Er liegt jetzt bei drei Prozent. Erst in der vergangenen Woche hatte die Zentralbank eine Senkung um 0,75 Punkte beschlossen, um die angeschlagenen Finanzmärkte zu stützen. Die jüngsten Entscheidungen sollen „im Zeitverlauf maßvolles Wachstum fördern und die Risiken für die Wirtschaft mindern“, teilte die Notenbank mit. In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres war die US-Wirtschaft nur noch um 0,6 Prozent gewachsen. brö

Seite 17

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben