Zeitung Heute : US-Notenbankchef Greenspan analysiert pulsierende Konjunktur

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die dynamische Entwicklung der US-Konjunktur ist nach den Worten von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan auf den rasanten Fortschritt im US- Technologiesektor und die damit verbunden Produktivitätszuwächse zurückzuführen. "Die jüngste Periode technologischer Innovation (in den USA) hat eine pulsierende Konjunktur geschaffen, in der Möglichkeiten für neue Stellen und Geschäfte aus dem Boden geschossen sind", sagte Alan Greenspan am Dienstag in Washington. Die USA erlebten zur Zeit eine außergewöhnliche Periode wirtschaftlicher Innovation mit allen positiven Auswirkungen auf Produktivität, Realeinkommen und Arbeitsplätze. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!