Zeitung Heute : USA für Härte gegen den Iran

Berlin - Die Außenminister der fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat sowie Deutschlands sind am Dienstag in Berlin zu Beratungen über eine neue Iranresolution zusammengekommen. Damit soll Teheran zum Stopp der Urananreicherung bewegt werden. Außenminister Frank- Walter Steinmeier (SPD) zeigte sich vor dem Treffen zuversichtlich, „dass wir mit Ergebnissen auseinandergehen“. Seine US-Kollegin Condoleezza Rice erklärte dagegen, bei der Vorbereitung hätten sich die Partner nicht auf einen gemeinsamen Resolutionsentwurf einigen können. Während die USA härtere Sanktionen befürworten, hatten sich Russland und China bisher gegen einen solchen Schritt gesperrt. hmt

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar