Zeitung Heute : USA wollen doch Hilfe im Kampf gegen die Ölpest

Washington - Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko holen sich die Amerikaner jetzt doch internationale Hilfe. „Die USA werden 22 Hilfsangebote von zwölf Ländern und internationalen Organisationen annehmen“, erklärte das US-Außenministerium. Zu den Hilfsangeboten zählten Schnellboote zum Abschöpfen von Öl sowie schwimmende Barrieren. Hurrikan „Alex“ könnte die Bemühungen um die Eindämmung der Katastrophe deutlich behindern. Experten beschäftigt zudem die beunruhigende Frage, ob der brüchige Meeresboden rund um das Bohrloch kollabieren und sich das ganze Öllager im Golf verbreiten könnte. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!