Zeitung Heute : Veba/Viag plant angeblich Fusion mit Suez Lyonnaise

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die vor der Verschmelzung stehenden Konzerne Veba und Viag planen nach einem Zeitungsbericht eine Fusion mit der französischen Suez Lyonnais des Eaux. Wie die "Welt" in ihrer Freitagausgabe berichtet, streben die beiden Topmanager, Ulrich Hartmann von der Veba und Gerard Mestrallet von Suez einen Zusammenschluss unter Gleichen an. Offiziell sei der Plan nicht bestätigt worden. Veba wollte den Bericht nicht kommentieren. "Zu solchen Spekulationen nehmen wir grundsätzlich nicht Stellung", sagte ein Veba-Sprecher am Freitag. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben