Zeitung Heute : Verfassungsschutz kritisiert PDS

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Der PDS fehlt nach Auffassung des Verfassungsschutzes noch immer ein eindeutiges Bekenntnis zur Demokratie. Im Verfassungsschutzbericht 1999, der Reuters am Montag vorlag, heißt es, die PDS zeige "keine ernsthaften Anzeichen dafür, ihr bislang zwiespältiges Verhältnis zum parlamentarischen System und zu wesentlichen Elementen der freiheitlichen demokratischen Grundordnung zu klären". Die Partei dulde "unverändert die Existenz extremistischer Strukturen innerhalb der Partei" und arbeite mit anderen "Linksextremisten" im In- und Ausland zusammen. Der Bericht soll am Dienstag offiziell vorgestellt werden. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben