Zeitung Heute : Vicky Leandros, Schlagersängerin

Befragt von Beatrix Schnippenkoetter

-

WAS ICH MAG

1. Beim Aufwachen: Starken Kaffee.

2. Zu Hause: Kochen für viele Freunde.

3. Auf der Bühne: Ein wohl gesonnenes Publikum.

4. An deutschen Schlagern: Wenn sie zum

Mitsingen animieren.

5. Am Musikgeschäft: Überraschungen.

6. An meinem Leben: Meine Kinder Leo,

Milena und Sandra.

7. An Berlin: Innovation, Kreativität und

humorvolle Menschen.

8. An Deutschland: Nach wie vor ein wunderbares Land mit großem Potenzial.

9. Und sonst…: Liebevolle Menschen um

mich herum.

10. Ein Satz, den ich gerne öfter hören würde:

Der Himmel hilft niemals

solchen, die nicht handeln wollen (Sophokles).

WAS ICH NICHT MAG

1. Beim Aufwachen: Regen hinter Fenstern.

2. Zu Hause: Unordnung.

3. Auf der Bühne: Tonausfall.

4. An deutschen Schlagern: Dass sie oft zu

gleichklingend sind.

5. Am Musikgeschäft: Dass es zu wenig finanzielle und kreative Unterstützung für neue Talente gibt.

6. An meiner Karriere: Wenn ich mal wieder

aus dem Koffer lebe.

7. An meinem Leben: Immer eine öffentliche

Person sein zu müssen.

8. An Berlin: Zu wenig Parkplätze.

9. An Deutschland: Schnelle Resignation und

negatives Denken.

10. Und sonst…: Intoleranz.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar