Zeitung Heute : Video-Zocker: Spezialkissen für Japans unermüdliche Spiele-Fans

Damit Japans Video-Spiele-Fans vor dem Bildschirm nicht ermüden, hat ein Unternehmen für sie ein spezielles Stützkissen entwickelt. Wie eine Sprecherin des Tokioter Bettwarenherstellers Lofty Co. Anfang dieser Woche mitteilte, ist das "Game Dutch"-Kissen dem Oberkörperschutz von Schiedsrichtern beim Baseball nachempfunden.

Da die meisten Video-Spiele-Fans beim Spielen auf dem Boden sitzen, bekommen viele nach längerer Zeit wegen ihrer gebückten Haltung leichte Rückenschmerzen. Das Stützkissen soll nun vor dem Oberkörper des Spielenden postiert werden - es ist mit atmungsaktiven Ausbuchtungen für die Arme und das Kinn ausgestattet. Das Gerät soll für eine gute Haltung sorgen und zugleich Schmerzen vorbeugen, hofft der Hersteller.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben