Zeitung Heute : Volles Haus am Salzufer

Der Tagesspiegel

Die vier kräftig gebauten Männer haben sichtlich Mühe das Stehpult festzuhalten, an dem Ben, Berlins Nummer Eins der Top 40-Songs des Radiosenders 104.6 RTL, seine Autogramme schreibt. Hunderte junge Mädchen drängen sich um den 22-jährigen Sänger, der mit seiner Hitsingle „Engel“ die Charts und die Herzen der Mädchen erobert hat. „Supersüß“, findet die 10-jährige Tammy den Berliner, der mit bürgerlichem Namen Bernhard Albrecht Matthias Lasse Blümel heißt. Tammy ist zusammen mit ihrer Mutter in die Mercedes-Benz-Welt am Salzufer in Charlottenburg gekommen, wo der Sänger anlässlich der Premiere der neuen E-Klasse von Mercedes auftritt.

Eine Premiere hat auch die Mädchenband „Girlfriendz“, die mit ihrem Song „Nur du bist schuld daran“ zum ersten Mal auf der Bühne steht. Das Publikum ist begeistert und die drei Mädchen sind es auch. „Wir waren so nervös“, erzählt die 18-jährige Amina. Erst vor vier Wochen hatten sich die 18 und 20 Jahre alten Berlinerinnen kennen gelernt. Sie waren Siegerinnen eines von 104.6 RTL und der Plattenfirma Triple M ausgeschriebenen Wettbewerbs. Ab 29. April wird die erste Single von Amina, Nathaly und Weronika auch in den Musikläden zu erwerben sein. kvm

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben