Zeitung Heute : Von den richtigen Worten und falsch gebundenen Krawatten

-

Schwarze Rhetorik – Macht und

Magie der Sprache , Karsten Bredemeier, TechniSat Digital GmbH, 17,90 Euro, 5:20 Stunden

Inhalt: Nach

einem Überblick über die Geschichte und

Entwicklung der Rhetorik steigt der Autor ins Thema ein. Wie Menschen mit Sprache manipuliert werden können – darauf versteht er sich, leider fällt die sprachliche Vermittlung etwas kryptisch aus. ***

Für wen: Entscheider und solche, die es werden wollen.

Lerneffekt: Der anspruchsvolle Text erfordert eine ruhige Umgebung. Kein Stoff zum Reinziehen im Zug oder auf dem Weg zur Arbeit. **

Spaßfaktor: Verschachtelte Sätze sind eine Spaßbremse, einprägsame Beispiele machen dafür aber einiges an Boden gut. *

Bildung – Alles, was man wissen muss, Dietrich Schwanitz, Eichborn Verlag, 89,90 Euro, 12:10 Stunden

Inhalt: Ungemein spannend erzählt Dietrich Schwanitz in seinem vertonten Bestseller alles Wissenswerte dieser Welt. Von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart. **** Für wen: Alle, die geschwänzte Schulstunden aufholen müssen, werden für die Nachhilfe dankbar sein. Lerneffekt: Im Handumdrehen kann man fehlende Puzzleteile in seiner Bildung ergänzen. ****

Spaßfaktor: Interessante Vergleiche von Alt und Neu machen die CD zum echten Hörvergnügen. ****

Business Talk – Business English Trainer (No.1), Ian

McMaster, Spotlight Verlag, 9,95 Euro, 55 Minuten Inhalt: Häufig verwendetes Business-Vokabular frischt dieser flotte Trainer wieder auf. Zuerst wird ein misslungener Dialog vorgestellt, dann ein Beispiel, wie man es besser macht. Anschließend muss der Hörer selbst die richtige Redewendung einsetzen. ***

Für wen: Anfänger kommen voll auf ihre Kosten. Erfahrene Business-

English-Talker können überprüfen, ob Formulierungen noch sitzen.

Lerneffekt: Damit beim ersten Geschäftskontakt alles klappt, bietet das Hörbuch eine Fülle guter Redewendungen, die immer passen. „Native Speaker“ präsentieren die Sprache unter Realbedingungen –

Nuscheleffekt inklusive. ***

Spaßfaktor: Die kleinen Erfolgserlebnisse beim Füllen der Satzlücken

regen zum Weitermachen an. **

Business-Knigge – Erfolgreich durch stilsicheres Auftreten ,

Anke Quittschau und Christina

Tabernig, Audio Media Verlag,

19,90 Euro, 1:19 Stunden

Inhalt: Von der Knöpfung des Anzugs bis zum passenden Moment, um die Visitenkarte abzugeben – ein gelungener Überblick, der auch für Stilsichere Überraschungen

bereithält. ****

Für wen: Alle,

die für den Job noch den letzten

Feinschliff nachlegen möchten.

Lerneffekt: Aus- und Rückblicke zu Beginn und am Ende der Kapitel erleichtern die Orientierung und erhöhen die Merkfähigkeit. Kleines Manko: Anfangs werden zu viele

bekannte Basics wiederholt. ***

Spaßfaktor: Der Trainee schafft es zwar, sich dem Kundentermin entsprechend zu kleiden, doch an den Kaugummi im Mund muss er immer noch erinnert werden – amüsante Beispiele. ***

30 Minuten für optimales Zeitmanagement , Lothar J. Seiwert, Gabal-

Verlag, 15,90 Euro, 2 x 30 Minuten

Inhalt: Noch nichts vom Sägeblatt-

Effekt oder der Alpen-Methode gehört? Tätigkeiten müssen in drei Prioritäten eingeteilt werden und zwischen jeden Punkt auf dem Tagesplan gehört eine kurze Pause. Das und vieles mehr empfiehlt Zeitmanagement-Guru Lothar J. Seiwert. ****

Für wen: Diejenigen, die täglich

gegen Wanderdünen auf dem Schreibtisch und zu schnell laufende Uhren ankämpfen – also uns alle.

Lerneffekt: Ein Plus ist die überschaubare Aufteilung von zweimal 30 Minuten. Wiederholungen von Schlüsselwörtern und eine Zusammenfassung am Ende jedes Kapitels fördern den Lerneffekt. ***

Spaßfaktor: Kurz und knackig in

ansprechenden Dialogen. ***

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod , Bastian Sick, Der Audio Verlag, 19,99 Euro, 2:26 Stunden

Inhalt: Bastian Sick entlarvt den

falschen Umgang mit der deutschen Sprache. Heißt es nun „Wenn ich

ein Fischlein wär, schwämme oder schwömme oder schwümme ich zu dir“? Solchen und vielen anderen Fallstricken geht Sick auf den Grund. Nicht immer eine Offenbarung,

aber immer kurzweilig. **

Für wen: Wer sich mit leichter Kost fortbilden will oder einfach Lust an den Irrwegen der deutschen Sprache hat, ist hier gut beraten.

Lerneffekt: Die ein oder andere

Bildungslücke kann dank einprägsamer Anekdoten geschlossen werden, doch wer hier eine umfassende Grammatikhilfe sucht,

wird enttäuscht. *

Spaßfaktor: Unterhaltsam und witzig präsentiert der Autor seine Beobachtungen aus dem Alltag. ***

Bewertung: **** perfekt, *** gut, ** befriedigend, * naja ja

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar