Zeitung Heute : Von Handgeldern und schwarzen Kassen: Geheimnisse des Managerdaseins

Außerdem im Lido: Live-Übertragungen der Abschlusspartien in den Gruppen A und B

-

Um die drängendsten Fragen der Lido-Besucher nicht schulterzuckend abzutun, mussten Experten her. Deshalb luden wir in den vergangenen zehn Tagen unter anderem Tom Bartels, Ewald Lienen und Marcel Reif ins WM-Quartier ein, die fachmännisch auf ausgeklügelte Spielzüge hinwiesen und gekonnt taktische Finessen sezierten. Allerdings beschränkten sich ihre Analysen auf Geschehnisse, die a u f dem Platz stattfanden. Höchste Zeit also, dass mal jemand von den Geheimnissen der alltäglichen Arbeit neben dem Fußballfeld erzählt. Mit Rolf Rüssmann schaut heute ein ehemaliger Profi rein, der im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen nach Ende der aktiven Karriere nicht ins Trainer-, sondern ins Managergeschäft eingestiegen ist. Endlich also werden wir erfahren, wie man zielstrebig die Ablösesumme für ein südamerikanisches Supertalent in den Keller drückt oder den alternden Star mit einem um 75 Prozent reduzierten Ein-Jahres-Vertrag abspeist.

Fußball wird natürlich auch wieder geschaut. Die Vorrunde geht auf die Zielgerade, Wettbewerbsverzerrung soll ausgeschlossen sein, weshalb die letzen Gruppenspiele parallel stattfinden. Wir schauen natürlich Klinsis Jungs um 16 Uhr beim Versuch zu, als Tabellenführer ins Achtelfinale einzuziehen. Um 21 Uhr dann die Entscheidung in der Gruppe B, mit den Spielen Schweden – England und Paraguay – Trinidad & Tobago. Musikalisch abgerundet wird der Abend vom englischen DJ Killa Kella.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben