Zeitung Heute : Von Palermo bis Helsinki

Low-Cost-Airlines bieten zahlreiche Verbindungen

-

LowCost-Airlines sorgen in Berlin für frischen Wind. Gleich 13 Verbindungen eröffnet zum Beispiel die seit dem 28. April in Schönefeld beheimatete Easyjet. Mit Budapest und Neapel ist das Angebot am 17. Juni vorerst komplett. Zum Streckennetz der Briten gehören auch Bristol, Liverpool und Newcastle.

Neu im Angebot ist auch Neapel, das ebenfalls von Hapag-Lloyd-Express angesteuert wird. Die TUI-Tochter hat mit Klagenfurt ab Tegel an drei Wochentagen wieder einen Dienst in das österreichische Touristenzentrum aufgenommen und fliegt ab dem 27. Juni ein Mal wöchentlich ins sizilianische Palermo.

Erstmals in diesem Sommer düst die irische Aer Lingus nach Schönefeld und bietet drei wöchentliche Verbindungen nach Dublin. Germania Express sorgt für eine tägliche Verbindung ins bisher nur ein Mal wöchentlich erreichbare Rimini.

Norwegens Hauptstadt Oslo ist seit Beginn des Sommerflugplans sogar doppelt zu erreichen, täglich außer samstags ab Tegel mit SAS und ab Schönefeld mit Norwegian Airlines.

Die holländische Basiq Air macht mit täglichen Starts von Schönefeld nach Rotterdam eine Low-Cost-Konkurrenz zu den Amsterdam-Diensten der KLM ab Tegel. Mit der Fairline Austria geht es täglich außer sonnabends von Schönefeld nach Graz und Linz und nach vorübergehender Abstinenz bietet Icelandair in diesem Sommer wieder zwei wöchentliche Verbindungen nach Keflavik. Die Route nach Helsinki wird jetzt neben Finnair auch von der SAS-Tochter Blue1 bedient. Die Iberia hat an fünf Wochentagen einen zweiten Flug zwischen Madrid und Tegel aufgelegt, die ElAl eine dritte wöchentliche Verbindung zwischen Tel Aviv und Schönefeld.

Im innerdeutschen Verkehr sorgen Germania Express (Düsseldorf, Frankfurt, München), Germanwings (Köln/Bonn, Stuttgart) und Hapag-Lloyd-Express (Köln/Bonn) schon länger für frischen Wind. Mit dem neuen Niederrhein-Airport nordwestlich von Düsseldorf brachte V-Bird ab Schönefeld bereits im vergangenen Jahr ein neues Ziel ins Streckennetz. du-

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!